Die eigene Arbeitskraft versichern ~ Aber wie?

Absicherung nach Maß bei Verlust der Arbeitskraft
Moin Moin,
die Fähigkeit, arbeiten zu können, ist die Basis für alle materiellen Wünsche. Wenn Ihr Kunde ein regelmäßiges Einkommen hat, kann er sein Leben frei gestalten.
Fast jeder 4. Bundesbürger scheidet aufgrund einer Invalidität vorzeitig aus dem Arbeitsleben aus. Die Folgen sind weitreichend. Allein die Fixkosten zu decken bedarf einen … [Weiterlesen]

Berufsunfähigkeit ~ Neue Leistungsfeatures

Zusatzleistung bei Arbeitsunfähigkeit und Pflegebedürftigkeit
Moin Moin,
wer kann schon davon ausgehen, vor einer schweren, dauerhaften Erkrankung oder einem Unfall verschont zu bleiben? Etwa 25% aller Erwerbstätigen werden im Laufe ihres Lebens berufsunfähig und sind dann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, ihr Geld selbst zu erarbeiten.
Der Staat zahlt dann bestenfalls eine geringe Erwerbsminderungsrente.
Dramatische wirtschaftliche … [Weiterlesen]

BU ~ Selbstständige fürchten eigene Arbeitsunfähigkeit am meisten!

Selbstständige bauen bei Bedrohung ihres Betriebs primär auf persönlich Bekannte
Moin, Moin,
in prekären Zeiten rechnen Unternehmer vor allem mit Hilfe von ihrer Familie.
Das ist ein Ergebnis der repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov unter 506 Selbstständigen in Deutschland.
Unterstützung durch die Familie
Mehr als jeder zweite Befragte (58%) gab an, dass er bei der Bedrohung seines Betriebs auf Unterstützung … [Weiterlesen]

BU -Abschluss ~ auch auf die Prozessquote achten!

Die wichtigste Police ~ BU
Moin Moin,

die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gehört zu den wichtigsten Policen überhaupt. Sie sichert einen im Falle von Berufsunfähigkeit ab und hilft den Lebensstandard auch dann zu halten.
Beim Abschluss sollte man natürlich genau hinsehen.
Prozessquote
Die meisten achten hier vor allem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt einige Anbieter, die mit guten Konditionen zu niedrigen Beiträge … [Weiterlesen]

Berufsunfähigkeitsversicherung ist keine Altersvorsorge

Nur 10% sind abgesichert ~ Berufsunfähigkeitsversicherung
Moin Moin,
laut Statistik wird jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Berufslebens vor dem Rentenalter berufsunfähig, jedoch haben sich dagegen nur rund 10% abgesichert.
Für so manch einen ein fataler Fehler, weshalb die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Policen überhaupt gehört.
Verwechslungsgefahr
Jedoch kommt es immer wieder vor, dass Menschen die Absicherung vor Berufsunfähigkeit mit … [Weiterlesen]

Deutsche wissen fast nichts über die Berufsunfähigkeitsversicherung

Logisch handeln ~ Berufsunfähigkeitsversicherung
Moin Moin,
manchmal sind wir Menschen nicht gerade logisch: Während unser Auto und unser Hausrat ausreichend versichert ist, sieht es mit dem eigenen Leben bzw. Körper meist ganz anders aus. Im Schnitt wird im Laufe seines Lebens jeder Vierte durch Unfall, Krankheit etc. berufsunfähig.
Da der Job für fast alle die einzige finanzielle Sicherheit … [Weiterlesen]

Meldezeitpunkt bei Berufsunfähigkeitsversicherung beachten – sonst gibt´s nichts!

Jeder 4. Arbeitnehmer  berufsunfähig
Moin Moin,
jeder vierte deutsche Arbeitnehmer wird, vor dem Eintritt ins Rentenalter, berufsunfähig.
Bei Selbstständigen ist diese Rate sogar noch höher. Hat man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, springt diese in diesem Fall ein.
Jedoch sollte man unbedingt den Zeitpunkt bei der Meldung beachten!
Selbstständige haben es hier besonders schwer, denn der Versicherer verlangt bevor er zahlt meist, … [Weiterlesen]

Berufsunfähigkeit ~ Psychische Erkrankungen immer häufiger Ursache

Berufsunfähigkeit ~ Jeder 4. wird berufsunfähig
Moin Moin,
im Schnitt wird jeder vierte Arbeitnehmer vor dem Erreichen des Rentenalters mindestens einmal berufsunfähig.
Ist man vor 1961 geboren hat man sozusagen Glück, denn hier greift noch die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente. Allen, die später geboren sind, fehlt dieser Schutz. Daher gehört die Berufsunfähigkeitsversicherung für diese zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt.
Hauptursache: Psychische … [Weiterlesen]

Berufsunfähigkeit klassik

Berufsunfähigkeit klassik
Takte ändern sich – Träume auch
Moin, Moin.
Damit sich alle Träume erfüllen, brauchet Ihr Kunde seine Berufsfähigkeit. Mit einem regelmäßigen Einkommen sind alle gesteckten Ziele möglich.
Aber – nahezu jeder vierte Berufstätige muss aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Unabhängig von der Branche und Alter trifft es auch jüngere Menschen. Die gestellte Diagonse: … [Weiterlesen]

Berufsunfähigkeit smart

Berufsunfähigkeit smart
Balancieren Sie, als Versicherungsmakler, Ihren Kunden aus
Moin Moin,
Ihr Kunde steht am Anfang Seines Berufslebens? Da muss man erst einmal die Balance finden, welche Ziele erreicht werden sollen. Die Berufsfähigkeit sichert Ihrem Kunden das regelmäßige Einkommen für alle gesteckten Ziele und Träume.
Aber – nahezu jeder vierte Berufstätige muss aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem … [Weiterlesen]