Vermögenssicherung im Alter ~ Senioren Plus

21 Millionen Deutsche sind älter als 60 Jahre
Moin Moin,
über 21 Millionen Menschen, die älter als 60 Jahre sind, leben laut Statistischem Bundesamt in Deutschland.
Diese Altersgruppe ist aktiv, unternehmenslustig und möchte sich noch viele Wünsche erfüllen. Die Arbeit wird durch Freizeit ersetzt und das gefühlte Alter ist wesentlich jünger.
Träume, Wünsche – Wunscherfüllung
Fragt man ganz allgemein … [Weiterlesen]

Vermögenssicherung im Alter

Vermögenssicherung ~ Neue selbstständige Pflegerente

Moin Moin,
die verbesserte medizinische Versorgung prägt das Bild der deutschen Gesundheitslandschaft: Damit nimmt die Lebenserwartung zu, gleichzeitig aber auch die Gefahr, ein Pflegefall zu werden.
Schon heute gibt es in Deutschland rund 2,5 Mio. Pflegebedürftige – Tendenz stark steigend.
Private Absicherung unerlässlich
Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung stellen dabei nur eine Grundsicherung dar und … [Weiterlesen]

Pflegevorsorge : Das Altenheim hat ausgedient

Pflegevorsorge ~ Erzeugen Sie glückliche Kunden
Moin Moin,
Altenheime sind bei Senioren nicht gefragt. Das belegt die Altersstudie 2013. Nur knapp ein Drittel der heute 65- bis 85-Jährigen kann sich vorstellen, bei Pflegebedürftigkeit eine Wohnung in einem Heim zu beziehen.
Bieten Sie mit der 3-D Pflegevorsorge Ihren Kunden tatsächliche Entscheidungsfreiheit.
Pressemitteilung zur Altersstudie:  
Möchten Sie mehr erfahren? Schauen Sie hier:
 
Mit … [Weiterlesen]

Vermögenssicherung im Alter: Wichtig zu wissen ~ was bedeutet eigentlich ADL?

Vermögenssicherung ~ Was sind ADL-Punkte?
Moin Moin,
wenn für Ihren Kunden der Ernstfall eintritt und eine Pflegestufe ermittelt werden soll, dann wird eine Einstufung nach ADL-Punkten vorgenommen. Sechs von uns ausgewählte alltägliche Aktivitäten werden bewertet.
Jede Aktivität, die nicht ohne fremde Hilfe ausgeführt werden kann, führt zu einem ADL-Punkt
Hier einige Beispiele:

                               Fortbewegung im Zimmer
                               Aufstehen und Zubettgehen
                               An- … [Weiterlesen]

Rentenirrtum: Volle Rente nach 45 Jahren, aber nur vielleicht?!

Rentenirrtum und Missverständnisse
Moin Moin,
bei der Rentenversicherung gibt es einige immer wieder gerne wiederholte Missverständnisse und Falschaussagen, auf die wir hier aus gegebenem Anlass einmal kurz eingehen möchten.
Zu den am weitesten verbreiteten Fehlannahmen gehört die Aussage, dass man nach 45 Jahren, in denen man brav seine Beiträge gezahlt hat, unabhängig vom Alter in die Rente gehen … [Weiterlesen]

Staatliche Absicherung des Bürgers …… Fehlanzeige!

Berufsunfähigkeit in Zeiten der Krise
Moin Moin,
klar, wenn man gerade erst auf der Uni gelandet ist bzw. dort schon länger seine Kreise zieht, hat man normalerweise Anderes im Kopf als mögliche Krankheiten, Versicherungen oder gar Altersvorsorge.
Doch gerade in diesen Zeiten der Krise, in denen die Absicherung des Bürgers von staatlicher Seite immer geringer wird, sollte man … [Weiterlesen]

bAV : Neue Gestaltungsspielräume für Pensionsfonds

Kapitalzahlung über Pensionsfonds? ~ bAV

Moin Moin,
mit der Einführung des Altersvermögensgesetzes zum 01.01.2002 wurden Maßnahmen vom Gesetzgeber ergriffen, um das sinkende Rentenniveau der gesetzlich rentenversicherten Arbeitnehmer zu kompensieren und einer sich weiter vergrößernden Versorgungslücke entgegenzuwirken.
Teil dieser Gesetzesinitiative war die Einführung eines neuen Durchführungsweges der betrieblichen Altersversorgung.
Nach dem Vorbild amerikanischer und britischer Versorgungsformen wurde der Pensionsfonds hierzulande … [Weiterlesen]

Vermögenssicherung im Alter: Wichtig ist zu wissen, was wann zu tun ist

Für junge Vorsorger: Vorsorge Plus ~ Vermögenssicherung
Moin Moin,
sorgen Sie dafür, dass die Absicherung Ihres Kunden zu seinem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen – mit einem lebenslangen Schutz sowohl im Berufsleben als auch im Rentenalter.
Zielgrupppe: Alter 15-40
– Nur eine Gesundheitsprüfung
– Schutz während Erwerbsphase, sowie lebenslanger Schutz Während Rentenphase
– Absicherung für BU/EU Pflege
Hier die umschlagbaren Vorteile:

                … [Weiterlesen]

Möglichst früh an die eigene Rente denken!

Kein Verlass auf die gesetzliche Rente
Moin Moin,
klar, wer gerade frisch von der Uni oder aus der bestandenen Ausbildung kommt, der denkt nicht automatisch gleich ans Alter. Früher war dies in den meisten Fällen auch legitim.
Doch in der heutigen Zeit kann man sich nicht mehr allein auf die gesetzliche Rente verlassen und so wird eine private … [Weiterlesen]

Betrug im Pflegesystem … Vorsicht ist geboten!

Die Lösung ~ Vermögenssicherung im Alter
Moin Moin,
der nachfolgende Artikel zum Thema „Betrug im Pflegesystem“ ging im sogenannten Sommerloch irgendwie unter.
Sicher eine Bereicherung Ihrer Beratungsunterlagen…
Ein Grund mehr bei einer privat finanzierten Pflegeabsicherung auf eine Einstufung nach ADL-Katalog zu achten…
Möchten Sie mehr erfahren? Nutzen Sie hierfür bitte das untenstehende Kontaktformular.
Zeitnah werde ich Sie dann über die nächste Online-Schulung … [Weiterlesen]